Hauptfiguren

Schon seit über hundert Jahren treffen sich jährlich am 5. Dezember über 100 Männer und Burschen um gemeinsam das höllische Spektakel aufzuführen. Wichtig ist natürlich jeder einzelne Darsteller von ihnen, jedoch gibt es, wie in jedem guten Stück, natürlich ein paar Figuren, die im speziellen herausstechen.

  • Barchtl

    Am Beginn der Prüfung des Pfarrers erscheint er mit seiner nach allen Seiten lächelnden Holzmaske, in welche ihm tolpatschig das Haar (Werg) etwas stähnig hängt, mit Pelzmantel, kleinem Schellengurt und kleiner Rute, sowie mit einem Buckelkorb voll mit guten Sachen…

  • Bettelmann

    Ist das Austeilen der Gaben an die Kinder beendet, ruft der Bettelmann der in gebückter Haltung schwer am Stock gehend in alten, geflickten Kleidern und speckigem breitkrempigen Hut in die Stube kommt, den Pfarrer zu sich und beginnt die Bettelmannbeichte.…

  • Bischof

    Bischof Nikolaus mit Bischofstab, Mitra, Alba, Zingulum, Stola, weißen Handschuhen und Vespermantel bekleidet, trägt einen langen weißen Vollbart und betritt unmittelbar nach Rollenträger und Engel gemeinsam mit dem Pfarrer die Gaststube und grüßt mit ruhiger und sanfter Stimme. Meine Lieben,…

  • Eheteufel

    Der langhalsige Eheteufel mit 2 kleinen Hörnern im Overall aus Schafpelz, gegürtet mit großen schweren Schellen, schwenkt drohend seine große Rute und stürmt in die Gaststube. Ich bin der Teufel in der Eh’,oh, wie freut’s mich, wenn ich seh’,dass der…

  • Engel

    Er hat langes blondes Haar, ein langes helles mit Sternen besetztes Gewand, flaumige weiße Flügel und auf dem Kopf einen goldenen Reifen mit einem Stern auf der Stirne. Durch leichtes Schwenken der Lilie (früher Friedenspalme) in seiner Hand besänftigt er…

  • Habergeiß

    Die Habergeiß ist gekleidet in ein weißes Leintuch oder Ziegenfell, an dem an einer langen Stange ein holzgeschnitzter Ziegenkopf befestigt ist. Dessen Unterkiefer wird vom Darsteller bewegt und klappert, wenn man an dem Mechanismus schiebt und zieht. Sie schnappt nach…

  • Krampus

    Auch “Schwarze” genannt, sind zum Großteil junge Männer, welche ihr Gesicht mit kunstvoll geschnitzten Holzmasken verdecken. Bis in die 1940er Jahre waren noch Fellmasken üblich. Diese Masken werden bis heute noch von heimischen Schnitzern gemacht und es ist keine Maske…

  • Luzifer

    Er ist der Höhepunkt der Aufführung. Der Luzifer im Pelzoverall hat einen Schwanz, zwei kleine Hörner, eine Gabel in der Hand und um die Mitte einen Blechgurt mit Ösen. Durch diese Ösen wird von den zwei Habern, die auf dem…

  • Mesner

    Bis zu drei Mesner im Chor-Rock und Perücke gehen zu den Zuschauern auf der Straße und in die Gaststuben um abzusammeln. Mit diesem Geld werden die Gaben an die Kinder gekauft. Der Mesner spricht beim Empfang jeder Spende ein lautes…

  • Nachtwächter

    Vollbärtig im weiten Umhang mit Hut trägt er Laterne, Hellebarde und Signalhorn, mit dem er zum Sammeln und Abmarsch alte Melodien bläst. Er betritt die Stube und warnt: Der Håmmer hat jetzt fünfe (abhängig von der Uhrzeit) glschågen,passts auf aufs…